心率藏着3个跑步秘密!普通跑者忌盲目训练 |中国竞彩网意甲情报:国米长达24年客场交锋不败 |费德勒:离退役越来越近 我会非常想念网球 |iQOO Z1x发布:120Hz高刷屏配5000mAh电池 1598元起 |徽商期货与太保财险新疆分公司签署合作框架协议 |富达国际中国区董事长何慧芬:预计中国资管市场未来10年或增4倍 |早盘创业板指涨逾1% 行业板块普遍飘红 |国元国际:建发国际集团目标价16.41港元 予买入评级 |日本男子拍下神奇一幕:大群“哥斯拉”海上列队前行 |全国青少年U系列滑冰赛改革:体能达标确定参赛资格 |王毅:建议中美一起捋出三份清单 |南方局地仍有大暴雨 华北大范围降雨来袭 |临时停工恐成长期失业 美国人没钱花的后果是什么? |美联航警告:随着旅行持续下滑 可能会裁员3.6万人 |邓庆旭:把握资本市场与基金业双向开放重要机遇 |

Hopfen

Humulus lupulus

Ursprungsart

 (152)
Vergleichen
Zurck Weiter
nur bestellbar
Botanik Explorer
Hopfen - Humulus lupulus Shop-Fotos (6)
Hopfen - Humulus lupulus Community
Fotos (2)
  • zweihusig
  • zieht sich im Herbst zurck
  • starkwchsig
  • frosthart & pflegeleicht
  • Geschlecht erst bei Blte bestimmbar

Wuchs

Wuchs schlingend, kann Auslufer bilden
Wuchsbreite 200 - 400 cm
Wuchshhe 600 - 1000 cm

Blüte

Bltenform hrenfrmig
Bltezeit Juni - September

Frucht

Fruchtschmuck

Blatt

Blatt weinrebenhnlich
Herbstfrbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe mittelgrn

Sonstige

Besonderheiten bildet keinen Stamm, zieht sich wieder zurck, nicht zum Bierbrauen
Boden feuchter, nhrstoffreicher Gartenboden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Fassadenbegrnung, Zune, Bume,...
Wurzelsystem Tiefwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Ende Februar 2020 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
10% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Winterrabatt für Sie: Auf alle Bestellungen, die bis einschließlich 02. Februar 2020 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 10%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: EAAA-H3PH-FUY2-58Z3
  • Containerware9,10 €
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Auslieferung ab Ende Februar 2020
9,10 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Mit kraftvollen Schlingen, die sich mit ihren Widerhaken Halt verschaffen, klettert er rasend schnell an Mauern, Fassaden, Brstungen, Zunen und Bumen empor. Er wei, was er will und lsst dies auch durch seinen starken Wuchs sprbar werden. Obwohl der Hopfen (bot. Humulus lupulus) mit einer enormen Geschwindigkeit viele Nhrstoffe zehrt, ist er ausgesprochen anpassungsfhig und anspruchslos, was seinen Standort zum Gedeihen betrifft. Ein weiterer Vorteil des Hopfens ist sein geringer Pflegeaufwand. Im Gegensatz zu den meisten anderen Schlingpflanzen bildet er keinen Stamm aus, sondern zieht sich im Herbst in den Boden zurck, um seine Energie fr das kommende Frhjahr zu sammeln und zu speichern.

Starkwchsige Schlingpflanze mit gigantischen Ausmaen

Der Hopfen, der zur Familie der Hanfgewchse gehrt, bereitet ber viele Jahre hinweg Freude, denn er gehrt zu den mehrjhrigen Stauden. Bevor er in die Grten, auf die Felder und die Hausfassaden gelangte, besiedelte er in seiner wilden Form weite Teile Zentralasiens und eroberte sich spter Gebiete in Europa und Nordamerika. Als die Menschen von seiner Heilwirkung auf den Krper und die Psyche erfuhren, begannen sie langsam, ihn zu kultivieren. Mit der Zeit gewann er dann auch an Bedeutung fr die Herstellung von Bier. Heute wird er in Deutschland, vor allem in den Bundeslndern Bayern und Baden-Wrttemberg, vordergrndig aus dem Grund angebaut, um ihn schlielich als Wrze beim Brauen von Bier einzusetzen. Bei diesem Exemplar Humulus lupulus handelt es sich um den Wildhopfen, der sich nicht zum Bierbrauen eignet. Der Wilde Hopfen (Humulus lupulus) wird nicht nach Geschlechtern getrennt vermehrt. Hier kann dann erst die Blte zeigen, um welches Geschlecht es sich jeweils handelt.

Wird der Hopfen ganz ohne vorherige Information zu seinem Wuchsverhalten in die Erde gesetzt, so tritt schnell Begeisterung aufgrund seines raschen Wuchses hervor. Pro Tag kann er unter idealen Voraussetzungen stetig zulegen. Seine maximale Hhe, die er zwar recht selten, aber dennoch, erreichen kann, betrgt 10 m. Im Durchschnitt erreicht er Ausmae zwischen 6 und 8 m. In der Breite nimmt er einen Platz von bis zu 2 m ein. Das Wuchsverhalten ist jedoch immer abhngig von der Rankhilfe. Lsst man die Pflanze wild in Struchern wachsen, dann wird sie recht breit. Insgesamt ist der Wuchs nicht nur schnell, sondern die Triebe sind auch sehr krftig und so leicht nicht von Wind und Wetter von ihrem Willen abzubringen. Die Triebe winden sich rechts herum an verschiedenen Gersten, Wnden und Gewchsen empor, um dem Licht der Sonne immer nher zu kommen und im Sommer so viele Blten und Frchte wie mglich fr ihre Weiterverbreitung ausbilden zu knnen. Damit stellt der Hopfen eine beraus vielversprechende Kletterpflanze dar.

Whrend sich die vierkantigen und zwischen 1 und 3 cm dicken Stngel des Hopfens mit ihren Widerhaken festkrallen und sich nach und nach ihr Territorium in der Hhe erkmpfen, bildet sich unter der Erde ein ausdauernder dicker Wurzelstock aus. Ihm und seinem Vermgen viele Nhrstoffe und Feuchtigkeit aus dem Boden zu ziehen ist es zu verdanken, dass die vielen Zweige mit gengend Material zum Aufbau der Bltter versorgt werden. Die langstieligen Bltter sind etwa so gro wie eine Hand und erinnern vom ersten Eindruck her an Weinbltter. Sie weisen eine Herzform auf und sind gegenstndig um den Spross angeordnet. Weiterhin sind sie drei- bis siebenlappig, breit, spitz gesgt, rauhaarig und sie weisen deutlich sichtbare Blattnerven auf. Zwischen den Hauptblttern befinden sich kleine Nebenbltter. Mit ihrer dunkelgrnen Farbe sind die Bltter von April bis in den Sptsommer zu bewundern. Im Herbst verwandelt sich ihre Farbe in Gelb-, Braun-, und leichte Rottne.

Wenn der Juni heranbricht, wird das Geheimnis gelftet

Da der Hopfen zu den zweihusigen Gewchsen (mnnliche und weibliche Pflanzen) zhlt, wird erst mit der Blte der einzelnen Pflanzen deutlich, um welches Geschlecht es sich jeweils handelt. Die Bltezeit beginnt gewhnlich im Juni. Erst dann wird das Geheimnis gelftet, wenn nicht vorher ausschlielich Stecklinge oder Saatgut von einem entsprechenden Geschlecht gekauft wurden. Saatgut ist immer ein berraschungspaket, da wei man nie ob mnnlich oder weiblich, daher ist nur die vegetative Vermehrung wirklich sicher ber Stecklinge. Bis in den August hinein sind die mnnlichen oder weiblichen Blten einer Pflanze sichtbar. Sie geben einen angenehmen und dezenten Duft an ihre Umgebung ab. Die mnnlichen Pflanzen sind bei der Zucht in Deutschland weniger beliebt. Sie werden meist gerodet, da sie die weiblichen Dolden befruchten wrden, wodurch bei der Verwendung zur Herstellung von Bier der Schaum ausbleiben wrde. Daher werden die weiblichen Pflanzen vordergrndig kultiviert und die mnnlichen gerodet um eine Befruchtung auszuschlieen.

Wem es eher um die Verwendung des Hopfen zur Begrnung geht, dem werden auch die mnnlichen Pflanzen gefallen. Sie befinden sich in einer hngenden Rispe und ihre Staubfden sind krzer und dnner als ihre Staubbeutel. Auch wenn sie unscheinbarer sind als die weiblichen Blten, so sind sie doch recht dekorativ. Die weiblichen Exemplare stehen hingegen in achselstndigen Trauben zu zweit oder viert. Sie sind gelbgrn, zapfenfrmig und erinnern an kleine Ktzchen. Oft werden die Blten von einem Deckblatt verhllt. Nach der Windbestubung bilden sich die kleinen Frchte heraus. Sie sind etwa 3 mm lang und nusshnlich.

Die Blten und Frchte des Hopfens knnen so wie auch die Bltter und frischen Triebe verwendet werden. Alle Teile der Pflanze sind essbar. Es ist nachgewiesen, dass die Pflanze bereits in den frhen Jger- und Sammlerkulturen genutzt wurde. Diejenigen, die den Hopfen als Nahrungsmittel nutzen mchten, sollten Ende August bis Anfang September die frischen Frchte oder zuvor die Blten ernten. Sowohl die Hopfenblten als auch die Hopfenzapfen knnen beispielsweise zur Zubereitung von Tee herangezogen werden. Es ist auch mglich, eine Tinktur daraus herzustellen. Die Inhaltsstoffe im Hopfen frdern den Schlaf, helfen bei Einschlafstrungen und gegen Nervositt. Mageblich fr diese Wirkung verantwortlich sind die Hopfenbittersuren namens Humolon und Lupolon. Neben der Verwendung als Tee und Tinktur knnen die frischen Triebe und die Bltter des Hopfen roh oder gegart verzehrt werden. Sie wirken verdauungsfrdernd und appetitanregend. Aufgrund der vielfltigen Wirkung wurde der Hopfen 2007 zur Arzneipflanze des Jahres auserkoren.

Entgegenkommen ist seine Tugend

Wenn es um die Frage geht, wo der Hopfen am besten gepflanzt wird, kann schnell eine Antwort gegeben werden: Er ist sehr anpassungsfhig und kommt mit einem sonnigen, halbschattigen und auch mit einem schattigen Standort zurecht. Ideal eignet sich allerdings ein halbschattiger Standort, an dem das Gewchs in seiner Fruchtphase ausreichend Sonnenschein erhalten kann. Auerdem kommt dem Wuchs ein warmer Standort zugute. Ob als Sichtschutz, Windschutz oder zur Dekoration in Kbeln, an Zunen, Brstungen, Bumen oder Torbgen, Humulus lupulus fhlt sich schnell Zuhause und das sowohl in Einzelstellung als auch in Gruppen. Zu beachten gilt es jedoch, dass er eine Kletterhilfe bentigt, um sich emporwinden zu knnen.

Da die Pflanze mchtige Wuchshhen annehmen kann und dabei viele Bltter und Frchte ausbildet, bentigt sie einen guten Boden. Dieser sollte bestenfalls an die natrlichen Verbreitungsgebiete des Hopfens angelehnt sein. Ursprnglich wchst er an Waldrndern, in Laubwldern, an Seeufern, an Bachlufen und in Auenwldern. Das bedeutet, dass er es gewohnt ist, einen feuchten Untergrund zur Verfgung zu haben. Feuchtigkeit zhlt also, wenn es darum geht, dieses Gewchs erfolgreich anzubauen. Darber hinaus ist es empfehlenswert, auf einen gut durchlssigen, tiefgrndigen, stickstoff- und nhrstoffreichen Boden Wert zu legen. Wenn ihm dies nicht zur Verfgung gestellt werden kann, ist das kein Grund, ihn nicht anzupflanzen, denn er kann auch auf rmeren Untergrnden gedeihen, da er sehr anpassungsfhig ist. Dies geht jedoch immer zu Lasten seiner Wuchsleistung. Generell sollte aber darauf geachtet werden, dass der Boden feucht gehalten aber Staunsse vermieden wird.

Tipp: Ein beschatteter Boden hlt die Feuchtigkeit besonders in trockenen Perioden lnger. Empfehlenswert ist es daher den Boden mit Rindenmulch oder hnlichem abzudecken. (Boden abmulchen)

Sehr berzeugend: Viel Zeit beansprucht er nicht

Um Humulus lupulus zu pflanzen, sind Setzlinge sehr geeignet. Diese sollten zum Winter oder im zeitigen Frhjahr im Abstand von etwa 2 m gepflanzt werden. Ihn aus Samen zu ziehen, ist nicht unbedingt ratsam, da sich das Ganze als langwierige Angelegenheit herausstellen kann. Wenn dieses Hanfgewchs einen guten Standort erhlt, so wird es sich mit einem geringen Pflegebedarf sehr dankbar zeigen. Entscheidend im Umgang mit ihm ist vordergrndig, dass regelmig gegossen wird, so dass die Erde feucht bleibt und nicht austrocknet. Ganz besonders im Sommer sollte dies nicht geschehen, da die Bltter sonst braun werden und die Zapfen an Attraktivitt verlieren. Als besonders bedeutend wird sich auch eine Kletterhilfe herausstellen, ohne die er kaum von selbst an Hhe gewinnen kann.

Im Herbst sollten die vertrockneten Triebe und Blattreste entfernt werden, damit sie bei Feuchtigkeit nicht beginnen, zu faulen. Fr den Winter muss diese Kletterpflanze nicht zwangslufig mit einem Winterschutz versehen werden. Sie ist als recht frosthart zu bezeichnen. Die Pflanze zieht sich im Winter in den Boden zurck und das oberirdisch trockene Gestrpp kann einfach entfernt werden. Circa ab April wird der Hopfen wieder herrlich austreiben und seine Flle an Blttern und Blten zum Ausdruck bringen.

Mit seinem schnellen und krftigen Wuchs stellt der Hopfen eine beliebte Kletterpflanze dar, auf die gern zurckgegriffen wird, wenn es um einen Sichtschutz oder die Begrnung von Fassaden, Zunen und Brstungen geht. Neben dem raschen Wuchs berzeugt er mit seinen zapfenartigen Blten und den kleinen nusshnlichen Frchten. Nicht zuletzt besticht dieses feuchtigkeitsliebende Gewchs auch mit seiner Anspruchslosigkeit und Anpassungsfhigkeit wenn es um den richtigen Standort und die Bodenqualitt geht.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (152)
152 Bewertungen 81 Kurzbewertungen 71 Bewertungen mit Bericht
94% Empfehlungen

Detailbewertung

Duftstrke
Bltenreichtum
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Eigene Bewertung schreiben

Rangendingen

Hopfen

Sehr gute Qualitt gutes Anwachsen meterhoch super
vom 5. Juli 2016

Oldenburg
besonders hilfreich

Nach einem Jahr prima Wuchs

Im letzten Jahr gepflanzt, braucht der Hopfen ein Jahr, um seine Pracht zu entfalten. Im ersten Jahr waren Wuchs und Blten noch bersichtlich; aber im zweiten Jahr wchst die Pflanze deutlich. Da die Blten noch folgen, kann ich derzeit dazu noch nichts sagen. Aber angesichts des Wachstums gehe ich von einer schnen Bltenpracht aus, die sicher noch folgen wird.
Beim Ranken kann man tatschlich tglich zusehen und Fortschritte erkennen.

vom 9. Juni 2016

Stadecken-Elsheim

Hopfenpflanzen

Anfangs war der Wuchs recht schwach; aber jetzt nach fast einem Jahr und nach dem Winter sind die beiden Pflanzen sehr gut angewachsen und breiten sich wunderbar aus.
vom 18. Mai 2016

Stuttgart

Hopfen

Danke, die Pflanzen kamen sorgfltig verpackt und pnktlich an.
Sie sind gut angewachsen und klettern frhlich an unserer Hauswand hoch. Die zweite Wuchsperiode sind sie noch deutlich krftiger im Wuchs.
Wir haben viel Freude an ihnen.

vom 11. Mai 2016

Bhlertal

Hopfen (Humulus lupulus)

Eine Super Pflanze ideal fr Garage oder Carport. Lieferzustand sehr krftige Pflanze.
Sehr schnell angewachsen, wurde sehr schnell grer, bis der trockene Sommer kam. Witterrungsbedingt wuchs der Hopfen nicht mehr, wenige Blten bildeten sich.
Sehr anspruchslos in der Plege, eine Rankhilfe ist ntig.
Meine Gesamtbewertung 5 Sterne.
Empfehlenswert !!!

vom 30. April 2016
Alle 71 Bewertungen mit Bericht anzeigen
Zurck Weiter

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Welcher Pflanzabstand ist fr einen Sichtschutz zu empfehlen? Und wchst Wildhopfen auch in den Alpen, auf einer Seehhe von ca. 850m?
von einer Kundin oder einem Kunden aus sterreich , 31. Mrz 2019
Antwort von
Baumschule 电子游艺哪个平台最火
Baumschule Horstmann Icon
Pro Meter knnen etwa 2 Pflanzen gesetzt werden, was einen Pflanzabstand von 50 cm bedeutet. Hopfen ist zwar ausreichend winterhart, jedoch eine Wrme liebende Staude. Daher muss der Standort sonnig und windgeschtzt sein.
1
Antwort
In der Beschreibung steht, dass die Pflanze fr den Winter nicht ummantelt werde msse. In einer der Antworten auf Fragen wird jedoch ein Winterschutz empfohlen. Wir wollen den Hopfen in Pflanztrge von 180 cm Lnge und 28 cm Breite und 25 cm Tiefe pflanzen zur Begrnung unseres Innenhofes. Winterschutz nicht mglich. Ist Hopfen trotzdem empfehlenswert? Nun schreiben Sie in einer Antwort, dass Wind der Grund fr braune Bltter sein kann. Wir wohnen an der Ostseekste und haben relativ viel Wind. Sollten wir besser eine andere Pflanze whlen? Falls doch Hopfen: 2 Pflanzen pro Pflanztrog und dazwischen Grser von 20-30 cm Hhe. Ist das OK? Weiterer Trog von 130 cm Lnge, Rest wie vor. Hierein 1 oder 2 Hopfenpflanzen? Kann man bei Ihnen Pflanzen erwerben bei denen geschlechtlich die Frchte sichergestellt sind d.h. die schon mal geblht haben?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Behrensdorf , 26. April 2018
Antwort von
Baumschule 电子游艺哪个平台最火
Baumschule Horstmann Icon
In dieser Antwort schreiben wir, dass Pflanzen, die im Topf stehen und berwintert werden, mit einem Wurzelschutz (Vlies, Noppenfolie) ummantelt werden mssen. Die Pflanzen verhalten sich im Topf anders als in der Erde. Der obere Teil der Pflanze muss nicht geschtzt werden, da der Hopfen sich in den Boden zurck zieht, bzw. der obere Teil abstirbt.
Sie knnen es mit dem Hopfen ausprobieren, wir knnen jedoch keine Garantie bernehmen, dass die Pflanzen ein lebenlang in dem Pflanztrog berwintern knnen. Winterhart sind die Pflanzen und knnen im Boden den Temperaturen an der Ostsee stand halten.
Pro Meter empfehlen wir 3 Pflanzen. In unserem Haus wird der Hopfen nicht getrennt geschlechtlich vermehrt.
1
Antwort
Pflanztrog: Innenma 0,26 cm x 0,83 cm vor Sichtschutzzaun an Terrasse (Sden + Westen).
Wre der Trog fr 2 oder 3 Hopfenpflanzen ausreichend?
Wenn ja, im Herbst oder Frhjahr pflanzen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Gomaringen , 7. September 2017
Antwort von
Baumschule 电子游艺哪个平台最火
Baumschule Horstmann Icon
Da sich die Pflanzen im Winter zurck ziehen und der Topf im Winter ummantelt werden muss (vor Frost schtzen), ist es ratsam die Anpflanzung im Frhjahr durchzufhren.
Zwei Pflanzen sind fr den Trog ausreichend.
1
Antwort
Seit 3 Jahren wchst der Goldhopfen in einem groen Kbel. Im letzten Jahr vertrockneten relativ viele Bltter, ich fhrte dies auf mangelnde Feuchtigkeit zurck. In diesem Jahr habe ich auf durchgehend feuchte Erde geachtet, trotzden beginnen die Rnder der Bltter wieder trocken zu verbrunen. Reicht der Wurzelraum vielleicht nicht mehr aus?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bremen , 29. April 2017
Antwort von
Baumschule 电子游艺哪个平台最火
Baumschule Horstmann Icon
Wenn Bltter vom Rand her verbrunen, dann ist dies in der Regel auf eine Austrocknung durch Wind zurckzufhren. Meist ist es in Deutschland whrend einer Ostwindlage, da hier die Luft sehr trocken ist. Da Ihre Pflanze in einem Kbel steht, gibt ja vielleicht die Mglichkeit den Hopfen etwas windgeschtzter zu stellen. Dann sollte es auch keine trockenen Blattrnder mehr geben.
1
Antwort
Ich wollte dieses Jahr Hopfen pflanzen, in einem Topf, Durchmesser 42cm und Hhe 32cm. Kann ich auch zwei in den Topf pflanzen oder wird das zu eng?
von Patrick aus Bremen , 1. Februar 2017
Antwort von
Baumschule 电子游艺哪个平台最火
Baumschule Horstmann Icon
Die Pflanzen sind noch jung und finden daher ausreichend Platz in dem vorhandenen Kbel. Eine Anpflanzung ist also mglich.
1
Antwort
Der Hopfen braucht lt.Beschreibung einen nhrstoffreichen Boden. Ich will ihn in Waldboden pflanzen. Sollte ich Dnger in das Pflanzloch geben, obwohl ich den Hopfen jetzt erst im Herbst pflanze, wenn Dngen eigentlich nicht mehr blich ist?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Cottbus , 6. Oktober 2016
Antwort von
Baumschule 电子游艺哪个平台最火
Baumschule Horstmann Icon
Richtig. Dnger fllt im Winter weg und wird erst im ab April ausgebracht. Hier verwenden Sie am besten einen organischen Volldnger , der dann bis Ende Juli zwei mal ausgebracht wird.
Die Pflanzen stellen momentan ihr Wachstum ein und lagern ihre Nhrstoffe aus. Daher werden im herbst auch keine weiteren Nhrstoffe mehr bentigt.
1
Antwort
Ich wrde den Hopfen gern als Sicht- und Sonnenschutz an der Terrasse pflanzen - Frage:
Besteht Gefahr fr das Terrassenpflaster? Werden die Wurzeln so stark, dass sie das Pflaster anheben knnen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 28. August 2016
Antwort von
Baumschule 电子游艺哪个平台最火
Baumschule Horstmann Icon
Der Hopfen zieht sich jedes Jahr in die Wurzel zurck und trocknet somit oberirdisch total ab. Diese trockenen Triebe sollten dann im Frhjahr jhrlich entfernt werden. Es dauert dann bis etwa Mitte des Sommers, bis der Sichtschutz wieder hergestellt ist. Vielleicht ist daher eine andere Kletterpflanze besser geeignet.
Der "wilde" Hopfen kann sich ber die Wurzel, beziehungsweise durch am Boden aufliegende Triebe gut ausbreiten. Meiner Meinung nach ein weiterer Grund ihn nicht direkt an die Terrasse zu setzen.
1
Antwort
Gibt es einen vorgeschriebenen Abstand zum Nachbargrundstck fr Hopfen ?
von Ingrid aus Berlin , 23. August 2016
Antwort von
Baumschule 电子游艺哪个平台最火
Baumschule Horstmann Icon
Es gibt sicher bestimmte Vorschriften von Ihrer Gemeinde, die eingehalten werden mssen. Hier mssen Sie sich aber mit dem Ordnungsamt auseinander setzen. Das ist in jedem Bundesland anders geregelt.
Hopfen bildet Auslufer und sollte durch eine Wurzelsperre oder regelmiges abstechen im Zaum gehalten werden.
1
Antwort
Empfiehlt es sich den Hopfen zu pflanzen wenn wir viele Schnecken im Garten haben? Oder wird dieser gleich weggefressen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Oberstdorf , 6. April 2016
Antwort von
Baumschule 电子游艺哪个平台最火
Baumschule Horstmann Icon
Wenn man die Schnecken absammeln mchte, ist Hopfen eine gute Wahl. Denn Schnecken werden tatschlich vom Hopfen angezogen und somit muss man sie nicht im ganzen Garten suchen. Ist der Hopfen noch jung und treibt gerade erst aus dem Boden aus, ist recht stark durch den Schneckenfra gefhrdet. Als robuste Pflanze setzt er sich jedoch mit der Zeit meist durch.
1
Antwort
Wird der Hopfen im Kbel im Herbst zurck geschnitten?
von einer Kundin oder einem Kunden aus 54550 Daun , 15. Dezember 2015
Antwort von
Baumschule 电子游艺哪个平台最火
Baumschule Horstmann Icon
Man kann den Hopfen jetzt im Herbst bereits zurckschneiden, oder erst im zum Frhjahr hin. Fr die Optik ist der Herbstschnitt allerdings vorzuziehen, da man so die trockenen Triebe gleich mit entsorgen kann.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen

电子游艺哪个平台最火

mqdhwh1.v2gp.cn| mqdhwh1.jiangxihong.cn| mqdhwh1.456789com.cn| mqdhwh1.591783.cn| mqdhwh1.whve.cn| nqdhwh1.dfhcx.cn|